Schlagwort-Archive: 9.04

OOo 3.1 in Ubuntu 9.04

Ubuntu 9.04 kommt mit der Office-Suite OpenOffice.org 3.01. Aktuell ist jedoch die Version 3.1, welche diverse Vorteile bietet.

Die aktuelle Version lässt sich jedoch relativ einfach in das aktuelle Ubuntu einbinden.

Unter System → Systemverwaltung → Software-Quellen wird unter dem Reiter „Software von Drittanbietern“ über „Hinzufügen“ die Quelle deb http://ppa.launchpad.net/openoffice-pkgs/ubuntu jaunty main hinzugefügt.

Um die Pakete aus dieser Quelle laden zu können muss der Schlüssel, mit dem die Pakete signiert sind, dem System bekannt gemacht werden. Dieses soll nach linuxuser 07.2009 S. 28 über folgende Befehle über die Konsole funktionieren:

$ sudo -i # gpg –keyserver keyserver.ubuntu.com –recv 60D11217247D1CFF # gpg –export -armor 60D11217247D1CFF | sudo apt-key add –

Sodann sollte nach einem Neuladen der Paketquellen, zur Not über System → Systemverwaltung → Aktualisierungsverwaltung und dann „Prüfen“ , eine Teilaktualisierung des Systems angeboten werden. Sofern OpenOffice.org zuvor bereits installiert war, sollte das Update grundsätzlich problemlos zur neuen Version führen. Ansonsten wäre über die Synaptic-Paketverwaltung aus der eben hinzugefügten Quelle das Metapaket openoffice.org und ggf. noch die entsprechenden Sprachpakete hinzu zu installieren.

Viel Erfolg!